KVH und Leimbinder: Was ist eigentlich der Unterschied?

Welches Holz ist für Ihre Baupläne am besten geeignet? Hier erfahren Sie, was die Unterschiede zwischen KVH (Konstruktionsvollholz) und Leimbinder sind bei welchen Anwendungsbereichen diese eingesetzt werden.

Was ist KVH?

Die Abkürzung KVH steht für Konstruktionsvollholz und bezeichnet gehobeltes und getrocknetes Vollholz. Es werden dabei Hölzer wie Fichte, Lärche, Tanne, Douglasie und Kiefer verarbeitet. KVH wird für den nicht sichtbaren (Industrie) und für den sichtbaren Bereich (Sicht) produziert.

Es gibt zwei wesentliche Merkmale bei KVH:

Keilverzinkung in der Länge
Beim KVH werden kürzere Holzbalken zu einem langen Holzbalken keilverzinkt. Die kurzen Holzbalken werden dabei mit keilförmigen Zinken versehen, welche ineinandergreifen und anschießend verklebt werden. Durch diesen Prozess lassen sich Längen bis zu 15 m produzieren.

Trocknung
Die Holzfeuchte liegt bei KVH bei nur ca. 15 Prozent. Damit ist das KVH auch ohne chemische Zusatzstoffe schädlingsresistent. KVH wird daher den wohngesunden Baustoffen zugeordnet.

 

Was ist ein Leimbinder?

Leimbinder, auch oft als BSH (Brettschichtholz) oder Binder bezeichnet, bestehen aus mindestens drei Brettern, welche in gleicher Faserichtung verleimt werden. Die einzelnen Bretterlagen werden vorab mittels Keilzinkung in der Länge zu sogenannten Lamellen zusammengeklebt. Anschließend werden die einzelnen Brettlagen zu einem Kantholz verleimt und gehobelt. Durch das mehrlagige Holz werden die Leimbinder noch formstabiler und erzielen eine sehr hohe Tragfähigkeit.

Leimbinder werden aus Fichten- Tannen-, Kiefer-, Douglasien- oder Lärchenholz erzeugt. Es wird zwischen sichtbaren (Sicht) und den nicht sichtbaren Bereich (Industrie/Nicht Sicht) unterschieden.

Kurz zusammengefasst

KVH und Leimbinder überschneiden sich oft bei den Anwendungsgebieten. Während Leimbinder mit höherer Formstabilität und Tragfähigkeit punkten können, ist das KVH als Vollholz optisch ansprechender und gilt aufgrund der geringen Holzfeuchte als wohngesunder Baustoff.

Hier geht es zu unserem Konfigurator mit den Anwendungsbereichen von KVH und Leimbindern.

holz-shop.com